BuiltWithNOF
Wir über uns

Unsere Ziele und wer wir sind!

So sind wir nun Botschafter an Christi Statt, und zwar so, dass Gott selbst durch uns ermahnt; so bitten wir nun an Christi Statt: Lasset euch versöhnen mit Gott! 2Korinther 5,20

Was wir wollen?

Als Gläubige, die den Herrn Jesus Christus gefunden haben und in der Nachfolge stehen, möchten wir die Menschen an unseren Schöpfer erinnern und ihnen ihre Verantwortung ihm gegenüber bewusst machen. Wir möchten, dass die Menschen die Möglichkeit haben, ihr Leben zu ändern und nach Gottes Plan zu leben.

Jeder Mensch ist schuldig vor Gott und braucht Vergebung in Jesus Christus, nur dadurch kann er der ewigen Verdammnis entkommen, dies muss dem Menschen klar gemacht werden und drängt uns zur Weitergabe des Wort Gottes.

Warum die vielen Heftchen?

Da die Bibel uns verspricht, das Gottes Wort nicht leer zurück kommt, haben wir uns entschieden die Menschen mit Traktaten zu erreichen die auf der Bibel basieren. Der Vorteil von Traktaten ist, dass in kurzer Zeit viele Menschen erreicht werden können.

Welche Gruppe ist die Richtige?

Ein Leben in Gottes Willen wird an der Bibel gemessen und steht nicht in Abhängigkeit von einer Gruppierung. Deshalb werben wir nicht für unseren Kreis sondern möchten einfach einen Denkanstoss geben, sich Gott zuzuwenden.

Wir fühlen uns verbrüdert mit allen, die Jesus Christus an erster Stelle in ihrem Leben haben, wie schon David (ein König Israels) im Psalm singt:

Ich bin verbunden mit allen, die dich fürchten, und die deine Befehle befolgen. Psalm 119,63

Und Jesus spricht :Wer den Willen tut meines Vaters im Himmel, der ist mir Bruder, Schwester und Mutter! Matthäus 12,50

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung, siehe Kontakt!

Wer steckt hinter Wasser in der Wüste?

Diverse Gläubige mit unterschiedlichem Hintergrund. Wenn wir Traktate verteilen, machen auch andere Geschwister mit, denen es ebenso ein Anliegen ist die Menschen zu erreichen.

Warum „Wasser in der Wüste“?

Der Titel kam uns beim Gedanken an Jesaja, denn Gott gibt das Wasser in der Wüste, dass lebensnotwendig ist. Er gibt das wahre Leben.

Alsdann wird der Lahme hüpfen wie ein Hirsch und der Stummen Zunge lobsingen; denn es werden Wasser in der Wüste entspringen und Ströme in der Einöde. Jesaja 35,6

Die Tiere des Feldes werden mich preisen, die Schakale und Strausse, weil ich Wasser gegeben habe in der Wüste und Ströme in der Einöde, um damit zu tränken mein Volk, mein auserwähltes, das Volk, das ich mir gebildet habe, damit es meinen Ruhm verkündige! Jesaja 43,20+21

Denn ich werde Wasser auf das Durstige giessen und Ströme auf das Dürre; ich werde meinen Geist auf deinen Samen giessen und meinen Segen auf deine Sprösslinge;
 Jesaja 44,3

Sie litten keinen Durst, als er sie durch die Wüsten führte, Wasser liess er ihnen aus den Felsen rinnen; er spaltete den Fels, da floss Wasser heraus! Jesaja 48,21

seitenanfang II home

[Home] [Jesus über Jesus] [Themen] [Gospel-Comics] [Wir über uns] [Kontakt / Impressum] [Tipps / Links] [SITEMAP]